Das NABU-Schutzgebiet 24 „Ehemalige Trafostation“

...liegt auf einem kreiseigenen Grundstück in Kirchbrak an der Bahnhofstraße und ist dem NABU seit 01.10.1995 zur Nutzung überlassen.

Beschreibung:

Umgestaltete Freileitungsstation (Turmstation) zu Artenschutzzwecken durch Schaffung von Einflugöffnungen, Nist- und Versteckmöglichkeiten. Ein Schaukasten dient der Information.


Schutzziel:

Erhalt eines vielfältigen Quartierangebotes für verschiedene Tierarten (z.B. Fledermäuse, Turmfalken, Schleiereulen, Singvögel, Hautflügler u.a.).